Vierländer-Turnier der VDV in Wien

Die teilnehmenden Teams dieses Turniers waren Deutschland, Österreich, Schweiz und Ungarn, wobei das deutsche Team trainiert und geführt wurde von Georghi Donkov und dem TIGER.

Im ersten Spiel gelang Team Deutschland ein 4-0 Sieg über Ungarn, was gleichbedeutend mit dem Finaleinzug war. Hier traf man auf Team Österreich, wo es nach regulärer Spielzeit kein Tor und somit auch keinen Sieger gab. Dem deutschen Team gelang der Turniersieg nach Elfmeterschießen mit einem 9-8.



Plaudern über die alten Zeiten mit meinem Freund Toni Polster und Gheorghi Donkov

0 Comments

    Leave a Reply

    XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    Sie haben Interesse an einer Partnerschaft oder einem Sponsoring? Fordern Sie unverbindlich unsere ausführliche Sponsorenmappe an!

    0
    Ihr Warenkorb